Mit verschiedenen Angeboten für Chorsänger und ihre Angehörigen sowie für Chorleiter und Kirchenmusiker präsentiert sich der Chorverband am 3. Juni 2023 in Beeskow: Mitglieder des Verbandsrats gestalten ein Offenes Singen, es finden Museumsführungen im Musikmuseum Beeskow statt und in einem Workshop zu Themen der Chorarbeit kann auf hohem Niveau gelernt und mitgemacht werden. Krönender Abschluss ist das Chorfenster in der St. Marienkirche um 16.00 Uhr, in dem sich Chöre des Chorverbandes der EKBO in einem Konzert nicht nur den anderen Mitgliedschören, sondern auch der Öffentlichkeit vorstellen. Ein Interview mit den Chorleitenden gibt Einblick in deren Arbeit. Das dritte „Chorfenster“ gestalten der Chor der Klosterkirche Cottbus unter der Leitung von Susanne Drogan, die St. Marienkantorei und der Männerchor der Kirchengemeinde Beeskow unter dem Dirigat von Matthias Alward und der Chor Gospelfriends aus Eisenhüttenstadt unter Leitung von Steffen Kraft.

Wir freuen uns, dass sich der Kirchenmusikerverband unserem Verbands-Ausflugstag anschließt.

Eine Anmeldung für die unterschiedlichen Angebote des Tages ist erwünscht:

* Die Führungen im Musikmuseum Beeskow finden je um 11:15 Uhr, 12:15 Uhr, 13:30 Uhr und 14:30 Uhr statt und sind auf je 25 Personen beschränkt. Bei Interesse setzen Sie bitte in der Auswahlmöglichkeit oben ein Häkchen und wählen zusätzlich bitte einen der verfügbaren Termine unter https://nuudel.digitalcourage.de/gTkZ71vhNyCPiqMK aus und tragen sich zur Zuordnung mit Ihrem Namen ein, den Sie auch hier eingetragen haben. Vielen Dank!

Zum Workshop „Talking Hands“ – Sprache & Klang im Chor

Ein Workshop mit Adrian Büttemeier, Domkantor Berlin

Wie kein anderes Instrument bietet die menschliche Stimme zahllose Möglichkeiten der Gestaltung von Sprache und Klang. Welche dieser Möglichkeiten im Dirigieren wie ausgeschöpft werden können, soll Thema dieses Workshops sein. Anhand verschiedener Literaturbeispiele probieren die Teilnehmenden verschiedene Techniken zur Artikulation und Deklamation im Dirigat unmittelbar aus.