Verleihung des Opus Klassik 2021

Verleihung des Opus Klassik 2021

Der OPUS KLASSIK 2021 in der Kategorie „Nachwuchsförderung“ geht in diesem Jahr an den Berliner Mädchenchor. Ausgezeichnet wurde er für sein Projekt STIMMENÜBERLEBEN, einen Musikfilm, der in Corona-Zeiten anstatt eines ursprünglich geplanten Konzerts entwickelt worden war. Im Mittelpunkt stand das siebensätzige Werk „Anne Frank: A Living Voice“ der Komponistin Linda Tutas Haugen. …

Verleihung der Martin-Adler-Gedenkmedaille LOS

Verleihung der Martin-Adler-Gedenkmedaille LOS

In Anerkennung für beispielhafte Initiativen bei der Entwicklung des Chorgesangs“ wird jährlich vom Landkreis Oder-Spree die Martin-Adler-Gedenkmedaille verliehen.

Landrat Rolf Lindemann überreichte nach seiner Laudatio auf Kirchenmusiker Matthias Alward aus Beeskow die Auszeichnung auch noch an Betty Rutschke und Hanns Hellmuth, beide aus Fürstenwalde/Spree. Der 31. Ordentliche Verbandstag des Brandenburger Chorverbandes, am 18.9.2021 im Kulturhaus Rüdersdorf, war ein würdiger Rahmen für die Verleihung. …

„Corona und das Singen (und Musizieren)“ Materialsammlung auf der Website des CEK

„Corona und das Singen (und Musizieren)“ Materialsammlung auf der Website des CEK

Mit der Corona-Pandemie in diesem Jahr geht eine ungewöhnliche Zäsur für das Singen und Musizieren einher. In einer kaum für möglich gehaltenen Weise ist das gemeinsame Singen in Chören unterbrochen. Die Wiederaufnahme der Arbeit mit Chören wird auch in naher Zukunft noch Einschränkungen unterliegen und kann nur mit Kenntnis und Verantwortung erfolgen. Der CEK möchte dazu beitragen, dass die wissenschaftlichen Studien und die daraus abgeleiteten Konzepte bekannt gemacht werden. …

VERSCHOBEN: 2. Ökumenische Chortage

VERSCHOBEN: 2. Ökumenische Chortage

Liebe Chorleiter*innen, liebe Chorsänger*innen,

wie Sie vielleicht schon vernommen haben, hat sich schweren Herzens der Verbandsrat des Chorverbandes der EKBO in Absprache mit dem Erzbistum Berlin und der Arbeitsstelle für Kirchenmusik der EKBO dazu entschieden, die 2. Ökumenischen Chortage abzusagen. Bereits angemeldete Teilnehmer*innen wurden inzwischen per Mail benachrichtigt.

Die vorbereitende Arbeitsgruppe (Martin Ludwig, Martin Rathmann, Tobias Brommann, Michael Dallmann, Cornelia Ewald und ich) sah sich außerstande, angesichts der Corona-Pandemie, der durch sie bedingten Restriktionen und weiterhin fehlenden Forschungsergebnissen zur Infektionsgefahr solche landeskirchlichen Chortage verantworten zu können. …

Mitteilung aus dem CEK: Neue AG Chor- und Singarbeit mit Kindern und Jugendlichen

Mitteilung aus dem CEK: Neue AG Chor- und Singarbeit mit Kindern und Jugendlichen

Ende September 2019 trafen sich dreizehn Fachdelegierte aus den Landesverbänden des CEK und zwei Gäste zur konstituierenden Sitzung der AG Chor- und Singarbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Evangelischen Kirche Deutschlands unter dem Dach des CEK in Leipzig.

Infos unter AG_MitgliederInnen mit Landesverbänden
Infos zu den Personen: Steckbriefe der AG_MitgliederInnen

Alle Anwesenden waren sich einig, dass das Singen mit Kindern und Jugendlichen im evangelischen Raum einen breiteren fachlichen Austausch unter den Landeskirchen braucht, befördert und beflügelt werden muss. …

Gemeinsam singen in Zeiten von Corona

Impulse, Anregungen und Materialien zum gemeinsamen Singen in Zeiten von Corona finden Sie auf den Seiten der Kirchenmusik in der EKBO. Christiane Hrasky, Landeskantorin der Nordkirche und Cornelia Ewald, Landessingwartin der EKBO haben Mitsingangebote für alle Interessierten und Sangesfreudigen erstellt: https://www.kirchenmusik-ekbo.de/ueber-uns/landessingwartin/mitsingen-i.html sowie https://kirchenmusik-ekbo.de/ueber-uns/landessingwartin/einsingen.html